Junge Haut erholt sich rasch von Aggressionen, denen sie täglich ausgesetzt ist, wie z.B. Stress, UV-Strahlen und dem Austrocknen.
Mit zunehmendem Alter jedoch werden die Herausforderungen für unsere Gesichtshaut jedoch größer: sie erholt sich nicht mehr so leicht von hormonellen Wechseln, Umweltaggressionen etc.
Diese Schäden äußern sich in Form von Ausdruckslinien, Verlust von Spannkraft, Falten und anderen sichtbare Zeichen der Hautalterung.

LARIMIDE® ist ein hochwirksames Serum mit sofortigem Lifting-Effekt, das Falten und Ausdruckslinien im Handumdrehen auf spektakuläre Weise verschwinden lässt, Spannkraftverlust der Gesichtshaut bekämpft und den Prozess der Hautregeneration unterstützt.

Conjunto-viajes
vial_rayas

LARIMIDE® basiert auf der Technologie der gereinigtenFraktion verzweigter Zuckerketten der Avena, ein Molekül mit hohem Molekulargewicht. Die Wasserstoffbrücken der Zuckerketten bilden ein dreidimensionales Netz, das zu einem Lifting-Effekt auf der Haut führt.

Seit der Antike bekannt ist Hafer ein in den gemäßigten Klimazonen Europas und Nordamerikas weit verbreitetes Getreide, das hauptsächlich zu Ernährungszwecken angebaut wird. Die gebräuchlichste Sorte der Avena sativa – auch Echter Hafer oder Saat-Hafer genannt – besitzt nicht nur wertvolle Nährstoffe sondern zudem besondere dermokosmetische Eigenschaften, dank ihres hohen Gehalts an Mineralsalzen und Oligoelementen, darunter Phosphor, Magnesium, Silizium, Eisen, Zink und Selen, welche den Wiederaufbau der Zellmembran unterstützen und dank ihrer zellschützenden Wirkung die Hautalterung verzögern.

Aufgrund der verzweigten Zuckerketten entsteht ein dreidimensionales Netz mit zahlreichen Wechselwirkungen zwischen den Molekülen und den Lipiden der interzellulären Membrane der Epidermis oder Hornschicht, welche die oberste Hautschicht ist. Diese Wechselwirkungen bleiben erhalten, nachdem das Produkt absorbiert wurde, wobei ein Film auf der Hautoberfläche entsteht.

Zudem wird der Prozess der Hautregeneration durch zwei in LARIMIDE® vorhandene Makropeptide verstärkt, welche die Fähigkeit besitzen, die Zellaktivität in Wechselwirkung mit spezifischen, für den Wiederaufbau der extrazellulären Matrix relevanten Genen zu regulieren.

LARIMIDE® kombiniert:

1. DIE EFFIZIENZ DER SOFORTIGEN WIRKUNG

LARIMIDE® verringert Falten mit sofort sichtbarer Wirkung.
In nur 2 Minuten erscheint Ihre Haut gleichmäßiger und straffer.
Die Gesichtskonturen erscheinen straffer, glatter und besser definiert.
Tränensäcke verschwinden im Handumdrehen.

2. FALTEN WERDEN LANGFRISTIG VERRINGERT

In nur 4 Wochen erstrahlt Ihre Haut mit neuer Spannkraft, Straffheit und Elastizität werden wiederhergestellt. Bei 72% der freiwilligen Probandinnen zeigte sich eine erhebliche Verbesserung des Erscheinungsbildes der Ausdruckslinien (+33%) und Falten (-17%).

DERMATOLOGISCH GETESTET

Wie wende ich das Produkt an?

Auf die mit Feuchtigkeit versorgte, getrocknete Haut mit der Fingerspitze einen kleinen Tropfen auf den faltigen Hautbereich auftragen und mit leicht klopfenden Bewegungen verteilen. LARIMIDE® nicht einreiben, sondern vollständig – je schneller, desto besser – trocknen lassen, die Wirkung entfaltet sich sofort. (Nach Möglichkeit Trocknen mit einem Handfächer unterstützen.) Direkten Kontakt mit den Augen vermeiden. Vermeiden Sie, die Gesichtsmuskel zu bewegen, bis das Serum eingezogen ist, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

 

Wie lange hält der Effekt an?

Die Wirkung von LARIMIDE® hält je nach Hauttyp unterschiedlich lange an. Zudem variiert die Zeitspanne der Wirkung grundsätzlich. Sie können LARIMIDE® nicht nur zu besonderen Gelegenheiten, sondern mehrmals am selben Tag nach Lust und Laune anwenden.

 

Welche Menge wende ich an?

Tragen Sie nur eine sehr kleine Menge – etwa in Größe einer Erbse – des Produktes im jeweiligen zu behandelnden Bereich auf, da es sich um ein Konzentrat handelt, dessen Wirkung eine präzise Dosierung voraussetzt.

 

Was mache ich mit dem weißen Rückstand?

Bei Gebrauch einer zu großen Menge von LARIMIDE® bildet sich auf der Haut ein weißer Rückstand. Bei Anwendung einer zu großen Menge entfernen Sie die auf der Haut sichtbaren weißen Rückstände mit einem feuchten Wattepad.

 

Wie ist das LARIMIDE® Fläschchen zu handhaben?

Vor dem Gebrauch von LARIMIDE® zuerst den Verschluss (nicht wegwerfen!) abnehmen, danach mit einer Schere die Kanüle des Fläschchens aufschneiden; nach Anwendung des Produkts nicht vergessen, das Fläschchen wieder zu verschließen, um Eintrocknen und Verstopfen zu verhindern.

 

Verwende ich LARIMIDE® vor oder nach dem Auftragen meiner täglichen Feuchtigkeitspflege?

LARIMIDE® ist ein innovatives Produkt, je mehr Erfahrung Sie bei seiner Anwendung sammeln, desto besser das Ergebnis.

Um das Resultat von LARIMIDE® zu optimieren empfehlen wir Ihnen zu testen, wie das Produkt bei Ihrem Hauttyp am besten wirkt. Zu diesem Zweck tragen Sie Ihre tägliche Feuchtigkeitscreme einmal vor, einmal nach der Anwendung von LARIMIDE® auf und vergleichen dann das Ergebnis. Wenn Sie Ihre Feuchtigkeitscreme zuerst anwenden, achten Sie darauf, dass diese vollständig absorbiert wurde bevor Sie LARIMIDE® auftragen.

Wenn Sie Make-up verwenden möchten, wiederholen Sie denselben Testvorgang um das optimale Ergebnis zu erzielen. Bei Anwendung vor dem Make-up mindestens 5 Minuten warten, bis LARIMIDE® vollständig eingezogen ist.

 

Wo wende ich es an?

Wir empfehlen die Anwendung in Gesichtsbereichen mit verstärkter Faltenbildung, insbesondere Tränensäcke, Krähenfüße, Mundwinkel und Ausdruckslinien.
Bei jeder einzelnen Anwendung strafft LARIMIDE® die Haut, verdeckt die Zeichen der Hautalterung und sorgt so augenblicklich für ein jugendlicheres Aussehen.

 

Für wen ist LARIMIDE® gedacht?

Wir empfehlen die Anwendung für die Haut ab 30, jedoch kann das Produkt auch bereits früher eingesetzt werden.

 

Enthält es Parabene?

Dieses Produkt enthält keine Parabene, sondern andere Konservierungsstoffe, deren toxikologisches Profil größere Sicherheit bietet.

 

Welche Risiken bestehen?

LARIMIDE® ist ein dermatologisch getestetes Produkt, das auf der obersten Hautschicht wirkt und keinerlei Gegenanzeigen hat.

 

Wie entferne ich LARIMIDE®?

Mit viel Wasser lässt sich LARIMIDE® von der Haut entfernen, wenn erforderlich ein mit Mizellenwasser befeuchtetes Wattepad für eine einfache Beseitigung des Produkts verwenden.

[ultimate_spacer height=“20″]